Seminare und Vorträge

Homöopathische Hausapotheke für Tierhalter

„Similia similibus curentur“
"Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt."
*Samuel Hahnemann (1755-1843)

- kurze Einführung in die Grundlagen der Homöopathie
- die wichtigsten Akutmittel
- Behandlungsbeispiele
- was gehört in die Hausapotheke

Homöopathie kann bei vielen verschiedenen Beschwerden schmerzlindernd und wohltuend wirken. Dieser Vortag richtet sich an alle die, die in Alltagssituationen gewappnet sein möchten mit Homöopathischen Mitteln helfen zu können.


Wann: Sonntag 08.11.2020 10:00 –ca.12:00Uhr

Kursleitung: Verena Bronneberg geb. Ibach
Veranstaltungsort: 
Gesundheitspraxis für Tiere
Verena Bronneberg
Hoppers 283
41363 Jüchen
Kosten : 15 Euro
 

Anmeldung erforderlich! 0152-07746289 oder gpft@outlook.de

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Ätherische Öle bei Haustieren

Ich erzähle euch, wie Ihr euer Tier mit ätherischen Ölen im Alltag Unterstützt.
Lass mich euch dabei helfen euren Alltag schöner zu machen.


Ätherische Öle stärken nicht nur das Immunsystem unserer Vierbeiner, sondern wirken sich auch auf ihren Gemütszustand aus. Außerdem helfen sie, das Tier widerstandsfähiger gegen Infektionskrankheiten zu machen. Auch die Gelenke, Bänder, Sehnen und Muskeln profitieren von einer Anwendung mit Ätherischen Ölen.
So kann der Heilungsprozess beim Tier mit Hilfe der Öle unterstützt werden.


Die Ätherischen Öle werden aus Gewürzen, Wurzeln und Pflanzen gewonnen. Sie sind 100 % natürlich und ohne synthetische Zusatzstoffe


Natürlich dürft ihr probeschnuppern was das Zeug hält.

Wann :Freitag, 23. Oktober 2020 von 19:00 bis 20:00 Uhr 
5 Euro pP.

oder Online jederzeit als 4 Wochen E- Mail Kurs kostenlos.

Anmeldung erforderlich! Begrenze Plätze!
Anmeldung und Infos unter 015207746289 Verena Bronneberg


Hast du eine Hundeschule, einen Hundesalon, eine Katzenpension oä. und möchtest auch Gastgeber werden?
Vielleicht möchtest du auch selber Partner in meinem Team werden, dann melde dich gerne bei mir.

Seminar- Tierkommunikation


Tiere können mit uns kommunizieren.
Wir Menschen können lernen auf tierische Art und Weise ins Gespräch zu gehen und erfahren wie es einem Tier geht, was es gerne mag oder was es gar nicht leiden kann, ob es schmerzen hat, eventuelle Missverständnisse klären.
Tierkommunikation ist eine wunderbare Ergänzung zu Erziehung und Gesundheitspflege, die das Miteinander von Tier und Mensch durch gegenseitiges Verstehen erleichtern kann.
Durch Tierkommunikation kann der Mensch mit Tieren in direkten Kontakt gehen.
Wir lernen, den inneren Dialog abzustellen und die Stille zuzulassen, die für die Tierkommunikation eine wichtige Voraussetzung ist.

Sonntag, 31.01.2021 9:30- ca. 14:00 Uhr
Sonntag, 07.02.2021 9:30- ca. 14:00 Uhr

Kursleitung: Verena Bronneberg geb. Ibach

Veranstaltungsort:
Gesundheitspraxis für Tiere
Verena Bronneberg
Hoppers 283
41363 Jüchen
Kosten : 150 Euro


Mitzubringen sind Fotos von den eigenen Tieren, und eine Decke oder Matte zum Sitzen.
Anmeldung erforderlich! 0152-07746289 oder gpft@outlook.de
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.